Home    | Forum    | Galerie    | Chat    | Eigenen Space im MV    | MV-Space Hilfe

Navigation

 Userspace Startseite

 MV Space Hilfe
 E-Mail Programm Einrichtung
 FTP Programm Einrichtung
 MV Space Bearbeiten Hilfe
 Avatarbild Bearbeiten
 Slideshow Bearbeiten
 Kontakt Daten bearbeiten
 Links Bearbeiten
 Media Player Hilfe
 Top 10 Bearbeiten
 Profil und FAQ Bearbeiten
 Gästebuch & Forum einrichten
 Html Hilfe für Inhalte
 Videos einbinden

 Design anpassen
 MV Space Regeln
 Rechtliches (Wichtig !)
 Tips & Tricks
 Hilfeforum

 Kontakt

Links Bearbeiten Hilfe

Die Links erscheinen in der Deiner Startseite. Setze hier Deine lieblingslinks aus dem Internet ein.


Öffnet die Datei links.php im speed editor.
Dort seht Ihr nun verschiedene Einträge. Jeder Linkeintrag sieht etwa so aus und besteht aus 2 Teilen: Die kleine Pfeilgrafik und der eigentliche Link.

&nbsp;<img src="../layout/arrow.gif"><a href="http://www.URL4.de" target="blank">Link 4</a></br> Auf der Webseite sieht der Code dann so aus:  Link 4

Nun wollen wir einen Link anpassen. z.B wollt Ihr einen Link auf Google setzen. Hierzu nehmt einfach einen der Linkeinträge, und ändert die URL, sowie den namen des links. Nehmen wir z.b. den 4. Linkeintrag. Der sieht so aus:

&nbsp;<img src="../layout/arrow.gif"><a href="http://www.URL4.de" target="blank">Link 4</a></br> Wir ändern zunächst die URL. Dazu löscht einfach das Wort "URL4.de" und setzt dafür "google.de" ein. &nbsp;<img src="../layout/arrow.gif"><a href="http://www.google.de" target="blank">Link 4</a></br> Nun ändert den Namen des Links, damit Eure Besucher auch wissen wohin der Link zeigt. Dazu löscht einfach das Wort "Link 4" und setzt dafür "Google" ein. &nbsp;<img src="../layout/arrow.gif"><a href="http://www.google.de" target="blank">Google</a></br> Das Ergebnis sieht dann auf der Webseite so aus:  Google

Genauso verfahrt Ihr mit allen Links, die Ihr gerne auf Eurem Space anzeigen wollt. Ihr könnt soviele oder wenige Links einbauen, wie Ihr wollt. Achtet aber immer darauf, daß der Linkname eindeutig ist, so daß Eure Besucher auch wissen, wohin der Link führt. Manchmal ist es nicht Sinnvoll einfach den Namen der verlinkten Webseite als Namen anzugeben, da dieser oft nicht aussagekräftig ist. Daher solltet Ihr einen Namen wählen, der klar aussagt, was den Besucher erwartet, wenn er auf den Link klickt.
z.B.: Ihr setzt einen Link zu einem bestimmten Musik Video von z.b. "Abba" auf dem Videoportal "Clipfisch". Wenn Ihr nun als Linknamen einfach "Clipfish" angebt, denken Eure Besucher, sie landen einfach auf der clipfishseite, sofern sie überhaut wissen, was clipfish ist. Daher wäre es in diesem Fall besser, Ihr benennt den Clip z.B.: "Abba Musikvideo". Dann weiß jeder sofort, was gemeint ist. Achtet auch auf Schreib- oder Flüchtigkeitsfehler !
Wenn Ihr z,b, Versehentlich "http://http://www.URL.de" geschrieben habt, also das "http://" doppelt ist, dann funktioniert der Link nicht ! Das gleiche gillt, wenn in der URL ein Schreibfehler ist, also anstatt z.b. "www.google.de" ihr "www.goggle.de" geschrieben habt. Oder wenn ein Zeichen fehlt, z.b. "ww.google.de" anstatt "www.google.de".
Wenn irgendwas nicht richtig funktioniert, dann liegt das meißtens an solchen Kleinigkeiten ;-)

Speichert die fertige Link-Datei also nun wieder ab und ladet sie auf Euren FTP Space.Aktualisiert Euren Webbrowser und kontrolliert, ob alle Links funktionieren. Fall ein Link nicht ordnungsgemäß funktioniert, prüft nocheinmal, ob Ihr alles richtig geschrieben, oder versehentlich einen Flüchtigkeitsfehler eingebaut habt.

Im Webbroser könnt Ihr nun auch sehen, ob ein Link auf die richtige Adresse verweist. Fahrt einfach mit der Maus über einen Link und schaut dann unten in der Statuszeile des Browsers, was dort steht. Ein Klick auf den Link zeigt Euch dann endgüldig, ob der Link funktioniert.


Erklärung zu den HTML-Befehlen:

&nbsp; verursacht eine Leerstelle und damit Abstand zum nächsten Text oder Grafikobjekt

<img src="../layout/arrow.gif"> Dies ist die kleine Pfeilgrafik vor dem Link: .Diese solltest Du nur dann ändern, wenn Du Dich mit Html auskennst ;-)

<a href="http://www.URL2.de" target="blank">Link 2</a> Dies ist der eigentlich Linkbefehl. Der link wird zwischen <a href=" und "> </a> gesetzt. Ein Link hat immer folgendes Format: http://www.irgendeineadresse.de
Zwischen den Klammern > </a> wird der Name des Links eingesetzt. Z.b.: "Mein Lieblingslink"

target="blank" Bewirkt, daß der Link in einem neuen Fenster geöffnet wird. Läßt man diesen Befehl weg, öffnet sich der Link im selben Fenster.

</br> Bewirkt einen Zeilenumbruch.

Falls Du weniger Links benötigst,lösche einfach die überzähligen Zeilen. Benötigst Du mehr, dann setze sie einfach nach dem vorgegebenen Schema ein ;-)

Nun könnt Ihr zur  Media Player Hilfe gehen.


Copyright © 2007: www.maerkisches-viertel.de |  Impressum |  Powered by jetAudio Profis | Statistiken zu dieser Domain